Immobilienbewertung – Landkreis Ebersberg

Als Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung erstellen wir Verkehrswertgutachten, Kurzgutachten für bebaute & unbebaute Grundstücke sowie Mietwertgutachten unter anderem für den Landkreis Ebersberg in Oberbayern.

Historie – Immobilienbewertung Landkreis Ebersberg

Im Zuge der Verwaltungsreform 1802, in deren Folge der Hoheitsbereich des Klosters Ebersberg in das Landgericht Schwaben eingegliedert wurde, entstand der Landkreis Ebersberg. Der Ebersberger Forst liegt mit seinem 75 Quadratkilometern in der Mitte des Landkreises und teilt diesen sowohl naturräumlich als auch entwicklungspolitisch.

Lage – Immobilienbewertung Landkreis Ebersberg

Im Regierungsbezirk Oberbayern östlich von München liegt der Landkreis Ebersberg. Sitz der Kreisverwaltung ist die Stadt Ebersberg. Der Landkreis liegt im Osten der Landeshauptstadt München und ist Teil der Region München. Derzeit leben rund 138.000 Einwohner im Landkreis Ebersberg. Bis 2032 soll nach Angaben des Bayerischen Amtes für Statistik und Datenverarbeitung die Zahl der Einwohner im Landkreis Ebersberg um weitere 14,9% wachsen.

Der Landkreis Ebersberg umfasst 21 Gemeinden & Städte. Hierzu gehören unter anderem die Gemeinden Anzing, Bruck, Forstinning, Glonn, Hohenlinden, Markt Schwaben, Poing, Vaterstetten und Zorneding sowie die Städte Ebersberg & Grafing.

Im Norden grenzt der Landkreis an den Landkreis Erding, im Osten an den Landkreis Wasserburg am Inn, im Süden an den Landkreis Bad Aibling und im Westen an den Landkreis München.
Die Infrastruktur ist im Landkreis Ebersberg gut entwickelt. Dazu gehören beispielsweise die direkte Verkehrsanbindungen an Autobahnen, an internationale Schienenwege und den Flughafen München. Die Messe München ist ebenfalls nur wenige Kilometer vom Landkreis Ebersberg entfernt.
Der Landkreis ist über die Autobahn A 94/B 12 (Richtung Passau), die A 99 Autobahnring München Ost und über die B 304 (München-Wasserburg)  an den regionalen & überregionalen Verkehr angebunden.
Die S-Bahn fährt im 20-Minuten Takt in ca. 40 Minuten nach München.

Immobilienmarkt Landkreis Ebersberg

Im Landkreis Ebersberg in Oberbayern im Süden Bayerns überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Je nach Art, Baujahr & Ausstattung liegen die Kaufpreise für Eigentumswohnungen bei ca. 3.400 - 5.650 Euro pro Quadratmeter. Die Mietpreise liegen aktuell zwischen 9,60 – 14,00 Euro pro Quadratmeter. Die Kaufpreise für Baugrundstücke liegen aktuell zwischen 575.000 – 1.300.000 Euro pro Quadratmeter. Einfamilienhäuser werden derzeit am Markt zwischen 630.000 – 870.000 Euro pro Quadratmeter verkauft.

Als Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung erstellen wir Wertgutachten auf Basis der drei anerkannten Wertermittlungsverfahren.

Das Sachwertverfahren eignet sich für Häuser, bei welchen die Eigennutzung im Vordergrund steht. Der Sachwert wird aus den baulichen & sonstigen Anlagen sowie dem Bodenwert ermittelt.

Das Ertragswertverfahren eignet sich für solche Objekte, bei denen die Renditeerzielung im Vordergrund steht. Der Ertragswert wird als Summe von Bodenwert und Ertragswert der baulichen Anlagen gebildet.

Das Vergleichswertverfahren findet Anwendung bei Objekten, die direkt mit anderen Objekten verglichen werden können, häufig Grundstücke oder Eigentumswohnungen.

Das Immobiliensachverständigenbüro Immobilienbewertung Gain mit Sitz in München erstellt Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB, Kurzgutachten sowie Mietwertgutachten für Grundstücke, Einfamilien- oder Doppelhäuser, Mehrfamilienhäuser als auch Gewerbeobjekte.
Herr Philipp Gain ist Diplom-Betriebswirt (FH) und als Diplom-Sachverständiger (DIA) zudem zertifiziert nach DIN EN ISO / IEC 17024.
Fachwissen kombiniert mit umfassender Marktkenntnis des lokalen Immobilienmarktes zeichnen Immobilienbewertung Gain aus.

Wir sind für Sie da:

+ 49 (0) 89-20 94 24 29
+ 49 (0) 172-723 72 71
info@immobilienbewertung-gain.de

Immobilienbewertung Gain - Philipp Gain
Dipl.-Betriebswirt (FH), Dipl.-Sachverständiger (DIA)
DIAZert nach DIN EN ISO/IEC 17024

Kostenloser Rückruf

Rückruf

Kostenloser Rückruf
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mai an info@immobilienbewertung-gain.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.