Immobilienbewertung bei Erbschaften

Immobilienbewertung bei Erbschaften

Erben kann Fluch & Segen zugleich sein. Bei der Erbschaft einer oder mehrerer Immobilien sind Sie kurzfristig sowohl als Alleinerbe als auch Miterbe mit diversen & komplexen Fragestellungen konfrontiert wie: 

  • Möchte ich die geerbte Immobilie selbst beziehen?
  • Sollte ich verkaufen? Ist der Verkaufszeitpunkt günstig? Welcher Verkaufspreis lässt sich erzielen?
  • Möchte ich vermieten? Welche ortsübliche Miete lässt sich unter Berücksichtigung gesetzlicher Regularien erzielen?
  • Was muss ich mit meinen Miterben klären?
  • Wie geht das mit der Erbschaftssteuer?

Durch die Hinzuziehung eines unabhängigen & qualifizierten Gutachters lassen sich diese Fragestellungen klären.

Insbesondere bei Erbauseinandersetzungen innerhalb der Familie empfiehlt sich die Bewertung durch einen qualifizierten Sachverständigen, um (gerichtlichen) Auseinandersetzungen bzw. der Zwangsversteigerung zur Aufhebung der Gemeinschaft vorzubeugen. Gegenüber dem Finanzamt lässt sich mit Hilfe eines unabhängigen & qualifizierten Gutachters der geringere Wert dokumentieren und die geforderte Steuerlast nach dem Bewertungsgesetz (§ 198 BewG) mindern.

Wir sind für Sie da:

+ 49 (0) 89-20 94 24 29
+ 49 (0) 172-723 72 71
info@immobilienbewertung-gain.de

Immobilienbewertung Gain - Philipp Gain
Dipl.-Betriebswirt (FH), Dipl.-Sachverständiger (DIA)
DIAZert nach DIN EN ISO/IEC 17024

Kostenloser Rückruf

Rückruf

Kostenloser Rückruf